Datenschutz­erklärung


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
2. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website
3. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
4. Newsletter
5. Google Analytics
6. Google-Re/Marketing-Services
7. Nutzung von hotjar
8. Nutzung von Typeform für Umfragen
9. Nutzung von SurveyMonkey für Umfragen
10. Einbindung von Plug-Ins sozialer Netzwerke
11. Links zu anderen Websites
12. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
13. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder Dritten verfolgt werden
14. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
15. Ihre Rechte
16. Unverbindlichkeit der Information
17. Haftungsausschluss
18. Urheberrecht
19. Anwendbares Recht/Gerichtsstand


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Mit der nachstehenden Datenschutzerklärung informieren wir dich darüber, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website hali.at erhoben werden und wie diese Daten von uns verwendet werden.

Unter personenbezogene Daten fallen Einzelangaben, die sich auf natürliche Personen beziehen und einer Person zugeordnet werden können (z.b. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Post-Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse).

Verantwortlicher gemäß Art. §4 Abs. 7 Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) ist die hali GmbH Straße: K.-Schachinger-Str. 1, PLZ/Ort: 4070 Eferding (siehe auch unter Impressum). Datenschutzanfragen bzw. die Wahrung deiner Betroffenenrechte richtest du bitte an datenschutz@hali.at oder an unsere Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutz“.

Bei deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von dir mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um deine Fragen zu beantworten. Die hierfür erforderlichen Daten werden gegebenenfalls an Auftragsverarbeiter zur Leistungsabwicklung weitergeleitet. Wir werden deine Daten jedoch weder an Dritte verkaufen, noch anderweitig vermarkten. Wir werden die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


2. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informativen Nutzung der Website, also wenn du uns nicht anderweitig (per Email oder via Kontaktformular) Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt. wenn du unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO):

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/http-Statuscode
- Jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf deinem Computer ablegen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihre Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf deinen Computer übertragen. Diese dabei generierten nicht-personenbezogenen Daten dienen lediglich dazu, um die Inhalte, die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Wenn du nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, stell deinen Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von deiner Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder dich warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und funktionsweise im Folgenden erläutert werden

- transiente Cookies
- persistente Cookies.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn du den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen des Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann dein Rechner wiedererkannt werden, wenn du auf unsere Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn du dich ausloggst oder den Browser schließt.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers jederzeit löschen.

Du kannst deine Browsereinstellungen entsprechend deinen Wünschen konfigurieren und zum Beispiel die Annahme von Third Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen dich darauf hin, dass du in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen kannst.

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch deinen Browser erfasst, sondern durch dein Flash-Plug-in. Weiterhin nützen wir html5 Storage Objects, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von deinem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn du keine Verarbeitung der Flash Cookies wünschen, musst du ein entsprechendes Add-on installieren, zum Beispiel „better privacy“ für Mozilla Firefox oder das „Adobe-Flash-Killer-Cookie“ für Google Chrome. Die Nutzung von html5 Storage Objects kannst du verhindern, indem du in deinem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig deine Cookies und den Browserverlauf manuell zu löschen.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.


3. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die du bei Interesse nutzen kannst. Dazu musst du in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung deiner Daten externer Auftrags Verarbeiter. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt und sind an Weisungen gebunden.

Wir können deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen erhältst du dazu bei Angabe/Erhebung deiner personenbezogenen Daten.

Soweit unsere Auftragsverarbeiter oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes haben, informieren wir dich über die Folgen dieses Umstandes.


4. Newsletter

Mit der Zustimmung zu unseren AGB’s haben hali Kunden zum Erhalt unseres Newsletter zugestimmt (opt-in). Der Newsletter erfüllt die Aufgabe dich über neue Produkte und Entwicklungen bei hali zu informieren. Ab dem ersten Erhalt des Newsletters besteht die Möglichkeit diesen formlos abzumelden. Beim Newsletterversand wird ausschließlich die E-Mail-Adresse verwendet und es werden keine weiteren personenbezogenen Daten verwendet.

Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können hali Kunden jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf kannst du durch Klick auf den in jeder Newsletter E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.


5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 amphitheatre parkway, mountain view, ca. 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse deiner Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten deine Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 Lit f Dsgvo).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die Url’s der aufgerufen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. wir speichern keine deiner Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden. für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US privacy shield unterworfen.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Deine IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google deine IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelten IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Du kannst darüber hinaus verhindern, dass Google deine Daten im Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaopout?hl=de.

Du kannst die Erhebung deiner Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem du auf untenstehenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seiten Besucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von dritte Anbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die anzeigen Einstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren.

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Du kannst in deinem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „Persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse deiner Nutzung deaktivieren.


6. Google-Re/Marketing-Services

.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Daher setzen wir die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) ein.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Mithilfe der Google-Marketing-Services können wir Werbeanzeigen für und auf unserer Website so gezielt anzeigen, um Nutzern nur jene Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen widerspiegeln. Dazu führt Google einen Code aus und nutzt sogenannte (Re-)Marketing-Tags, mit deren Hilfe ein individuelles Cookie im Browser des Nutzers abgespeichert wird. Zur Nutzung von Cookies s.o.

Die erhobenen Informationen können von Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Zudem wird über Google Analytics die IP-Adresse der Nutzer erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich, die Anzeigen werden nicht für eine konkrete Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon, wer dieser Cookie-Inhaber ist. Das gilt selbstverständlich nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die Informationen, die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelt werden, werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt.

Wir setzten u.a. Cookies des Google-Marketing-Services „Google AdWords“ ein; eventuell stellen wir auf Basis des Google-Marketing-Services „AdSense“ und dessen Cookies stellen wir Werbeanzeigen Dritter dar. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google erfahren Sie auf https://policies.google.com/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Ferner setzen wir den „Google Tag Manager“ ein, um die von Google angebotenen Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zentral zu verwalten.


7. Nutzung von hotjar

Wir nutzen hotjar , um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links du anklickst, was du magst und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen findest du in hotjars Datenschutz Erklärung hier.

Du kannst der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über deinen Besuch auf unserer Webseite durch hotjar sowie dem setzen von hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn du diesen auf Opt-Out Link anklickst.


8. Nutzung von Typeform für Umfragen

Um wertvolle Informationen unserer Kunden einzuholen und anschließend gut vorbereitet in das Erstgespräch gehen zu können, haben unsere Kunden die Möglichkeit freiwillig den Office-Check ausführen. Für diese Online-Befragungen verwenden wir ein Tool der spanischen Firma Typeform (TYPEFORM S.L., Carrer Doctor Trueta, 113-119, Planta 1, 08005 Barcelona, www.typeform.com). Typeform hat strenge Datenschutzrichtlinien, wickelt die Umfrage-Services aber online teilweise über Cloud-Anbieter und Server außerhalb der EU ab. Hier sind die Datenschutzbestimmungen dazu nachlesbar: hier. Mit der Teilnahme an Online-Umfragen von hali.at stimmst du diesen zu.

Typeform sammelt Nutzungsdaten immer dann, wenn du das Office-Check Formular verwendest. Typeform sammelt Daten über die Art des Gerätes und des Programms, über das ein Formular aufgerufen wird, wie z.B. die IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem. Hierzu kann auch die durch die IP-Adresse ermittelte geografische Lage des Nutzers gehören. Typeform speichert Informationen über die Quelle, die den Nutzer auf das Formular verwiesen hat (z.B. den Link auf einer Website oder in einer E-Mail). Typeform benutzt Tracking-Services von Drittherstellern die Cookies und Page Tags (auch bekannt als Web Beacons oder Web Bugs), um aggregierte und anonymisierte Daten zu sammeln. Diese Daten können Nutzer- und Nutzungsstatistiken beinhalten. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Servern mit Standort in den USA. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Typeform finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Typeform unter diesem Link.


9. Nutzung von SurveyMonkey für Umfragen

Für einzelne Befragungen nutzen wir den Web-Dienst SurveyMonkey (SurveyMonkey Europe UC, 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Irland) zur Erstellung und Auswertung von Online-Umfragen.

Deine Teilnahme hierbei ist freiwillig. Rechtsgrundlage ist deine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO.

SurveyMonkey erfasst dabei Informationen über das Gerät und die Anwendung, welche du für die Teilnahme an der Umfrage einsetzt. Dazu gehört die IP-Adresse, die Version deines Betriebssystems, der Gerätetyp sowie Informationen zu Leistung und Browsertyp. Wenn du an der Umfrage durch ein Mobilgerät teilnimmst, erfasst SurveyMonkey auch die UUID des Geräts. SurveyMonkey benutzt zudem sog. Tracking-Services von Drittanbietern, die wiederum Cookies und Page-Tags einsetzen, um Nutzungsdaten und Anwenderstatistiken zu erfassen. Auf den Umfang der von SurveyMonkey erhobenen Daten haben wir keinen Einfluss.

Weitere Informationen zu den von SurveyMonkey eingesetzten Cookies, zum Datenschutz sowie zur Speicherdauer findest du unter folgendem Link: https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/

Da die durch SurveyMonkey erhobenen Daten auch an Server in die USA übermittelt werden können, ist Survey Monkey unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000Gn7zAAC&status=Active

Als Teilnehmer einer Umfrage kannst du uns jederzeit kontaktieren und die Löschung deiner Umfragedaten, einschließlich personenbezogener Daten, falls erhoben, beantragen. Eine nachträgliche Korrektur einzelner Antworten nach Absenden der Umfrage ist nicht möglich.


10. Einbindung von Plug-Ins sozialer Netzwerke

Unsere Webseite verwendet jeweils Buttons für die sozialen Netzwerke

- Facebook Inc., 1601 s California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
- Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA
- Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, san Francicsco, California 94043
- Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, de
- Pinterest, Pinterest Europe ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian street, Dublin 2, Irland
- LinkedIn, LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland
- YouTube, llc. 901 Cherry Ave., San Bruno CA. 94066, USA

Die Buttons sind mit dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerkes gekennzeichnet. Es handelt sich aber nicht um die üblichen Social Plug-Ins, sondern um Button mit hinterlegten Links. Die Buttons müssen von dir per Klick gesondert aktiviert (geklickt) werden. Solange diese Buttons nicht angeklickt werden, werden keine Daten an die sozialen Netzwerke übertragen. Erst wenn du die Buttons anklicken und damit deine Zustimmung zur Kommunikation mit den Servern des sozialen Netzwerkes erklären, werden die Buttons aktiv und die Verbindung zum jeweiligen Plug-In-Anbieter wird hergestellt.

Nach anklicken entspricht der Button einem sogenannten Share-Plug-In. Dem sozialen Netzwerk werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt und es erhält der jeweilige Plug-In-Anbieter die Information, dass du die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen habst. Wenn du die Information „teilen“ willst, musst du angemeldet sein. Bist du nicht angemeldet, landest du auf der Anmeldeseite des angeklickten sozialen Netzwerkes und du befindest dich nicht mehr auf den Seiten der hali gmbh. Bist du angemeldet, wird die Information übermittelt, dass du den jeweiligen Artikel empfehlen möchtest.

Durch die Aktivierung des Buttons werden personenbezogene Daten von dir an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob du ein Konto bei dem Plug-In-Anbieter besitzt und dort eingeloggt bist. Da der Plug-In-Anbieter die Daten Erhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir dir, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen deines Browsers alle Cookies zu löschen. Die Plug-In-Anbieter erhalten dann u.a. auch die Information, dass und wann du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen habst, außerdem z.b. deine IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser und zu den Spracheinstellungen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor. der Plug-In-Anbieter speichert die über dich erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzungsprofile zu, wobei du dich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden musst. Über die Plug-Ins bieten wir dir die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für dich als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist Art 6 Abs. 1 Lit f DSGVO.

Wir haben YouTube Videos in unser Online Angebot eingebunden, die auf http://www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht. wenn du bei Google eingeloggt bist, werden deine Daten direkt deinem Konto zugeordnet. Wenn du die Zuordnung mit deinem Profil bei YouTube nicht wünschst, musst du vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggt nutze) zu erbringen von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzungsprofile zu, wobei du dich zur Ausübung dessen an YouTube richten musst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Informationen

Bei Facebook: www.facebook.com/policy.php.; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 sowie https://www.facebook.com/help/568137493302217. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/eu-us-framework .

Bei Google: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem eu-us-privacy shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bei Twitter: https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem eu-us-privacy shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/eu-us-framework .

Bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem eu-us-privacy shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/eu-us-framework ..

Bei YouTube: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube. Google, als Anbieter von YouTube, hat sich dem EU-US-Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/eu-us-framework .

Bei Xing: http://www.xing.com/privacy
Bei Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy .


11. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links und Verweise zu anderen Websites, die dich aus unserer Website herausführen. Bitte beachte, dass für die Inhalte der aufgeführten Verweise und Links keine Verantwortung übernommen wird. Diese liegt allein bei den jeweiligen Anbietern.


12. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an uns übermittelt. Wenn wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber abschließen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen von uns entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Gleichbehandlungsgesetz.


13. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.


14. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


15. Ihre Rechte

Du hast uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten:
- Recht auf Auskunft,
- Recht auf Berichtigung oder Löschung,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
- Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine Datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Falls du eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, kannst du diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, nachdem du ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, kannst du Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Bekanntgabe der Gründe, weshalb wir deine personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle deines begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder dir unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigt, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.


16. Unverbindlichkeit der Information

Die Informationen auf unserer Website stellen in keinem Fall rechtliche Zusicherungen dar. Wir behalten uns das Recht vor, bei Bedarf Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten durchzuführen. Aus den hier beschriebenen Themenbereichen können keine Rechtsansprüche abgeleitet werden. Angebote sind in allen Teilen unverbindlich.


17. Haftungsausschluss

Wir haften weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen uns und dem Nutzer der Website oder Dritten bestehen nicht. Wir bieten keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieser Website. Die Benutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr.


18. Urheberrecht

Die Inhalte unserer Website, insbesondere der dargestellten Produkte und bereitgestellten Daten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung zulässig.


19. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Sämtliche Informationen oder Daten, deine Nutzung sowie sämtliches mit unserer Website zusammenhängendes tun, dulden oder unterlassen unterliegen ausschließlich österreichischem Recht, unter Ausschluss von internationalem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien.

Newsletter abonnieren

Zur Newsletter-Anmeldung
Büromöbel Beratung