Referenz

Firmensitzausstattung Wimberger Haus

Büromöbel für den neuen Firmensitz

Ergonomisch gesunde Arbeitsplätze und smarte Elektrifizierung

Der neue Firmensitz des oberösterreichischen Marktführers im Einfamilienhausbau soll eine moderne Interpretation eines Mühlviertler Urgesteins, des Mühlviertler Vierkanters, werden. Der „WimbergerHof“ verbindet gekonnt traditionelle Formen mit neuen Einflüssen. Stilsicher kombinierte Projektplaner, Ben Elmecker, unsere weißen Büromöbel und grauen Akustikelemente mit schwarz/weiß-Fotografien und Farbbildern in Blautönen. Die ein oder andere Büropflanze sorgt für frische grüne Punkte in der Bürolandschaft. Zeitlos und doch modern.

Elektrisch Höhenverstellbare Tische mit ergonomischen Drehstuhl und smartem Stromversorgungskonzept bieten den Mitarbeitern einen optimalen Arbeitsplatz.

Die offenen Arbeitsräume wurden getrennt durch Schiebetürenschränke oder einer Regal- Schiebetürschrank-Kombinationen. Da es bei vielen Mitarbeitern im selben Raum sehr laut werden kann, wurde zusätzlicher Wert auf Akustik-Paneele gelegt die, ebenfalls in weiß gehalten, über den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter von der Decke hängen.

Im Meetingraum bei Wimberger Haus steht die Stehtischvariante des m600 Rechtecktisches mit passenden Barstühlen. Auch hier wurde Wert auf eine gesunde Abwechslung zwischen stehender und sitzender Arbeit gelegt.

Für die Elektrifizierung der Tische im Firmensitz wurde ein smartes Elektrifizierungskonzept für die Verkabelung am und unter dem Tisch entworfen und umgesetzt.

Das könnte dich
auch interessieren.

Wie planen für dich!

Deine Vorteile

Mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Zur Newsletter-Anmeldung

Hast du noch Fragen?

Zum Anfrageformular

Warenkorb

Büromöbel Beratung