23.12.2020

Homeoffice: Ideen fürs Arbeiten in den eigenen vier Wänden

Den Workflow zuhause ankurbeln: Homeoffice mit passendem Equipment

Des einen Freud, des anderen Leid: das Homeoffice. Im Jahr 2020 haben durch die Corona-Pandemie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erlebt, wie es ist, von zuhause zu arbeiten. Innerhalb weniger Tage musste man im Frühjahr seine sieben Sachen aus dem Büro packen und sich daheim das Homeoffice einrichten.

Während es manchen noch immer die Haare sträubt, wenn sie ans Arbeiten in den eigenen vier Wänden denken, sind andere auf den Geschmack gekommen und sehen das Homeoffice als gute Abwechslung zum Arbeitsalltag im Büro. Schließlich hat es auch gewisse Vorteile, wenn man sich den Weg zur Arbeit erspart und gemütlich mit dem Frühstückskaffee in der Hand den Laptop aufklappen kann.

Die Suche nach passenden Homeoffice-Ideen

Hat man sich erst einmal für das regelmäßige Arbeiten von zuhause entschieden, stellt sich sehr schnell einmal die Frage: Wie kann ich das Homeoffice schön gestalten? Was brauche ich dafür und welcher Möbel-Typ bin ich eigentlich?

Ideen fürs Homeoffice gibt es zahlreiche. Um dir einen Überblick zu schaffen, haben wir für dich drei verschiedene Sets zusammengestellt und bieten dir zusätzlich auch noch das entsprechendem Equipment fürs Homeoffice!

Ideen-Hilfe fürs Homeoffice

Eines ist sicher: Ohne passenden Tisch und Bürostuhl geht zuhause erstmal gar nichts! Und damit deine Mappen und Unterlagen nicht kreuz und quer um den Laptop verteilt herumliegen, bietet sich auch ein passender Schrank als Stauraum gut an. Klingt nach einer guten Idee? Bei hali erwarten dich verschiedene Möglichkeiten für deine Homeoffice-Einrichtung.

 

Alle guten Dinge sind drei

  • Klassisch und einfach: Für alle, die im Homeoffice nicht viel Schnickschnack brauchen, aber dennoch Wert auf ergonomische Möbel legen, gibt es das Standard-Starterpaket Basic mit passendem Arbeitstisch, Drehtürenschrank und Bürostuhl.
  • Bester Arbeitskomfort: Wer in der Ausführung der Möbel noch eine Stufe höher gehen möchte, sollte sich die Möbel-Variante Ergonomic Sie beinhaltet einen höhenverstellbaren Tisch, einen funktionalen Schiebetürenschrank sowie einen Stuhl mit bequemen Armlehnen.
  • Für gehobene Ansprüche: Im Starterpaket Chic steckt letztlich die Crème de la Crème für alle Homeoffice-Liebhaber. Diese Variante vereint Ergonomie am Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen Design. Neben einem modernen Tisch, Stuhl und Schrank erhältst du hier zusätzlich einen coolen Rollcontainer, der sich versperren lässt.

Darf‘s noch mehr Equipment fürs Homeoffice sein?

Mit einem Homeoffice-Starterpaket von hali legst du den Grundstein für viele produktive Tage in deinen vier Wänden. Wer sich aber auch zuhause nicht lumpen lassen möchten, dem sind in puncto Homeoffice-Equipment kaum Grenzen gesetzt. Unter anderem lohnt es sich auch, ein Augenmerk auf die richtigen Lampen zu legen.

Lasset uns Licht machen

Die Investition in eine gute Bürobeleuchtung hat viele positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden während der Arbeitszeit. Die richtige Beleuchtung im Homeoffice sorgt nämlich nicht nur für ausreichend Konzentration, sondern beugt zudem auch Kopfschmerzen und Kurzsichtigkeit vor. So wird sichergestellt, dass du nach dem Arbeitstag daheim ohne Kompromisse in den wohlverdienten Feierabend starten kannst.

Große Auswahl an Homeoffice-Equipment

Neben den richtigen Lampen hat hali noch weit mehr Ideen auf Lager, um dir deine Zeit im Homeoffice so angenehm wie möglich zu machen. Diverse Monitorhalterungen sorgen dafür, dass du deinen Nacken nicht unnötig strapazierst – und wenn dir der Bürostuhl manchmal zu eintönig wird, solltest du dir unbedingt auch den Bully anschauen, der Sitzgelegenheit und Stauraum zugleich ist.

Mehr zu Stauraummöbeln

.

Impressionen

Newsletter abonnieren

Zur Newsletter-Anmeldung

Hast du noch Fragen?

Zum Anfrageformular

Warenkorb

Büromöbel Beratung